Skip to main content

Behandlung

Schilddrüsenunterfunktion Medikamente

Schilddrüsenunterfunktion Medikamente

Aufgaben und Funktionen Die Schilddrüse ist ein kleines, unscheinbares Organ, das meist unbeachtet und vielfach unterschätzt wird. Oft beschäftigt man sich erst mit der schmetterlingsförmigen oder H-förmigen Drüse, wenn der Körper aus dem Gleichgewicht gerät. Denn das nur rund 20 Gramm schwere Organ, das sich im Bereich des Kehlkopfes vor und beidseits der Luftröhre befindet, […]

Schilddrüsenunterfunktion Ernährung

Schilddrüsenunterfunktion Ernährung

Ernährung kann Schilddrüsenunterfunktion unterstützen Leiden Patienten an einer Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose), produziert der Körper verhältnismäßig weniger Schilddrüsenhormone als tatsächlich benötigt. Manifestiert sich ein anhaltender Mangel an Schilddrüsenhormonen im menschlichen Organismus, diagnostizieren Mediziner das Krankheitsbild der Hypothyreose. Auslöser für die Krankheit sind neben chronischen Entzündungen des schmetterlingsförmigen Organs häufig Autoimmunerkrankungen des Patienten. Ebenso kann eine Schilddrüsenunterfunktion angeboren […]

Selen Schilddrüse

Selen Schilddrüse

Immer mehr Menschen leiden unter einer Erkrankung der Schilddrüse. Diese kann unter anderem durch einen Mangel von Selen im Körper verursacht werden. Dieser Artikel möchte über Selen in der Schilddrüse und dessen Wirkung darauf aufklären. Was ist Selen und wo ist es zu finden? Ähnlich wie Jod ist Selen ein Mikro Spurenelement, das der menschliche […]

Schilddrüsenunterfunktion Behandlung

Schilddrüsenunterfunktion Behandlung

Schilddrüsenunterfunktion: eine ernstzunehmende Erkrankung! Die Schilddrüsenunterfunktion kann jeden treffen. Es ist eine Erkrankung der Schilddrüse, bei der die Schilddrüse selbst nicht mehr genügend Schilddrüsenhormone produziert. Die Schilddrüsenunterfunktion wird auch Hypothyreose genannt. Meist beginnt eine Schilddrüsenunterfunktion schleichend und man merkt sie vor allem, durch ein erhöhtes Schlafbedürfnis und mehr Müdigkeit. Auch Antriebslosigkeit und ein erhöhtes Kälteempfinden […]

Schilddrüsenoperation

Schilddrüsenoperation

Schilddrüsenoperation – ein Routineeingriff Unterschiedliche krankhafte Veränderungen können die Schilddrüse betreffen. Einige dieser Erkrankungen lassen sich medikamentös behandeln, bei anderen ist ein operativer Eingriff notwendig. Beispielsweise, wenn der Betroffene durch das erkrankte Organ Probleme mit der Atmung oder dem Schlucken hat. Ebenfalls beim Vorliegen eines bösartigen Schilddrüsentumors. Bei einer Schilddrüsenoperation entfernt der Operateur, je nach […]

Ernährung bei Hashimoto

Ernährung bei Hashimoto

Das Hashimoto Syndrom Bei dem Hashimoto Syndrom handelt es sich um eine nicht heilbare Autoimmunerkrankung. Von der Erkrankung ist primär die Schilddrüse betroffen. Während des Verlaufs der Krankheit kommt es meist erst zu einer Überfunktion, dann zu einer Unterfunktion dieses Organs. Zu den häufigsten Symptomen, die mit der Krankheit einhergehen, gehören eine Gewichtsabnahme (bei einer […]

Hashimoto Behandlung

Hashimoto Behandlung

Was ist Hashimoto? Wenn Ärzte von Hashimoto sprechen, dann handelt es sich hierbei um eine Autoimmunerkrankung. Bei dieser Autoimmunerkrankung werden Entzündungen in der Schilddrüse erzeugt. Das Abwehrsystem des menschlichen Körpers leitet Informationen fehl. Bei dieser Fehlinformation wird das Gewebe des Organs angegriffen. Das Gewebe entzündet sich dabei und sorgt so dafür, dass die Schilddrüsenhormone nicht […]

Hashimoto Ernährung

Hashimoto Ernährung

Überreaktion des eigenen Immunsystems Das eigene Immunsystem ist empfindlich und angreifbar. Sofern das Gleichgewicht nicht mehr gegeben ist, kommt es zu einer Erkrankung mit negativen Folgen. In einigen Ausnahmefällen handelt es sich um eine Auto-Immun-Erkrankung. Das bedeutet, dass sich der Organismus selbst angreift, schwächt und somit stark beeinträchtigt. Die Schilddrüse regelt den Hormonhaushalt des Menschen […]